Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
spezielle Methode für 2x2 gesucht
#1
Hallo,

ich steige nach einige Jahren Abstinenz wieder bei den Würfeln ein und suche eine spezielle Methode die ich in meiner ruhigen Zwischenzeit mal auf Youtube gesehen, dann aber nicht weiter verfolgt oder mir gemerkt hatte:

Man mußte für den 2x2x2 die Ober- und Unterseiten korrekt sortieren, sodass (ich glaube) zumindest die untere Ebene komplett korrekt sortiert war. Die obere Ebene war zwar noch durcheinander, doch im nächsten Schritt wurde PLL & OLL gemeinsam erledigt: Dazu drehte man beide Ebenen so zueinander, sodass sich seitlich bestimmte Musterkombinationen ergaben. Daraus leitete sich die nächste Zugfolge ab, die den Würfel dann komplett löste. Es war eine überschaubare Anzahl an verschiedenen Algos für diesen letzten Schritt nötig.

Kennt jemand dieses System. Leider finde ich dazu nichts mehr und weis auch nicht mehr den Namen.

Dank

Enrico
Zitieren
#2
Hi,

das System nennt sich Ortega. Dabei ist die Sortierung der Ober- und Unterseite jedoch egal.

1. Weiße Seite
2. Gelbe Seite (OLL)
3. Permutation beider Ebenen (XLL)

Sind alles zusammen bloß 13 Algorithmen. Gibt's hier auf der Webseite:

https://speedcube.de/ortega.php
[Bild: img.php?id=2015RITT01&ranking=NR&event_1...ent_3=None]
Zitieren
#3
Das hört sich zwar nicht wirklich nach Ortega an für mich, aber ich bin mir auch nie sicher, ob Neulinge grade wirklich Seite oder Ebene meinen
Zitieren
#4
Ja, es hört sich eigentlich eher wie CLL an. Aber gelten 40 Algs noch als "überschaubar"?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste