Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cubikon Moyu Speed - Aolong V2 - Amsterdam
#1
Ich möchte mal einen kleinen Review über den Würfel "Cubikon Moyu Speed - Aolong V2 - Amsterdam" schreiben.

Zu erst die Frage nach dem Namen. Bei Cubikon selber heißt der Würfel:
ZAUBERWÜRFEL - 3X3 SPEED CUBE AMSTERDAM - 6-COLORS - CUBIKON-MOYU AOLONG V2
Auf der Verpackung steht die EAN Nummer 4260184696505 und der Schriftzug 6C-RED.

Der Würfel ist Stickerless. Ich dachte mir, das ist auf dauer günstiger, wenn ich mir die Sticker von meinem Rubics anschaue.

Da es mein erster Speedcube ist, kann ich ihn somit nicht mit anderen vergleichen. Aber sehr wohl mit dem Originalen.

CornerCutting: Bis ca. 40° geht es perfekt. Bei 45° geht es noch immer relativ gut. Bei ca. 50° sogar noch, wenn man Vorsichtig dreht. Bei 55° ist dann aber Schluss, da geht nichts mehr.
ReverseCornerCutting: Bei 25° geht es perfekt. Bei 30° noch relativ okay. Bei 35° geht nichts mehr. Ab 40° geht es schon in CornerCutting über.

Ecken-Rausfliegen: Das ist sehr gut. Wenn man die Einstellschrauben ganz raus dreht, können die Ecken raus fliegen. Wenn man sie halb rein dreht, sind die Ecken fest, sie können nicht mehr demontiert werden.
Ecken-Drehen: Die Ecken sind drehbar. Aber beim Corner-Cutting ist mir das bisher noch nie passiert. Nur wenn man aktiv die Ecke dreht, geht es. Sonst nicht.

Einstellschrauben: Wenn man sie ganz löst, ist der Würfel sehr instabil. Ecken und Kanten können problemlos demontiert werden. Wenn man sie in die Mittelposition dreht, ist der Würfel sehr stabil. Das Cornercutting ist perfekt. Wenn man sie ganz hinein dreht, ist der Würfel sehr "Streng". Nicht so perfekt. Leider hat die Schraubenstellung kaum Einfluss auf die Kraft, welche man zum drehen braucht. Die könnte noch etwas geringer sein. Vielleicht schaue mich mal, ob die Federn kürzen kann, oder ob ich nicht andere finde zum einbauen (damit die Originalen nicht beschädigt werden). Allerdings dürfte der Würfel dann ggf. auch nicht mehr so gut drehen.

Farben: Ich bin Rot-Grün-Blind. Die Farben Rot, Blau und Weiß lassen sich untereinander und zwischen den anderen dreien sehr gut unterscheiden. Die Farben Gelb Grün und Orange jedoch sind viel zu dicht beisammen. Es sind Neon-Farben. Gelb und Orange kann ich unterscheiden. Grün ist in der Mitte davon. Meine Lösung: Ich habe auf die grüne Fläche Aufkleber geklebt. Somit kann ich diese Fläche auch unterscheiden. Falls jemand von Cubikon das hier mal lesen sollte: Ich bin gerne Bereit ein paar Farben zu "testen". Schön wäre ein dunkleres Grün. Nicht zu dunkel, da es dann wieder zu weit zum Rot geht. 

Anordnung der Farben: Man kann diese ändern. Es ist ein wenig Arbeit, aber es geht. Denn es nichts am Würfel verklebt, er lässt sich komplett zerlegen, man könnte problemlos Rot gegenüber von Blau machen. Das würde bei einem Würfel mit Aufklebern nur mit neuen Aufklebern gehen. Warum ist das so? Die Ecksteine können in drei Zeile zerlegt werden, welche symmetrisch sind und auch anders wieder zusammengesetzt werden können. Die Seitensteine in zwei Teile. Folgend ein Foto:

Ölen: Ölen tue ich den Würfel mit farblosem und geruchslosem Silikon-Spray. (EAN 4001096001717). Ich bin davon seit langem begeistert, da es selbst auf Klamotten keine Flecken macht (ohne Garantie!) und es wirklich geruchslos ist.

[Bild: moyu.jpg]
Zitieren
#2
Moyu aolong v2

das amsterdam gibt es nur auf cubikon damit auch non cuber die namen aussprechen können

und stickerless ist jetzt nicht so viel günstiger. Sticker kosten so 50ct. beim munich open gab es sogar gratis sticker
Wer Rehctschraibfeller findet darf sie behalten.
Zitieren
#3
Das heißt, das ist ein "Moyu Aolong V2 Stickerless" und alle Würfel die "Aolong V2 Stickerless" sind baugleich? Ich könnte also (falls es das gibt) einen zweiten mit anderen Farben kaufen und diese dann tauschen?

Wo kann man Sticker für 50 cent kaufen? Hast Du nen Link für mich? Bei Cubikon kosten Sticker 22 Euro incl. Porto, das ist etwas mehr.
Zitieren
#4
(09.12.2016, 21:06)Otto Wahlnuss schrieb: Das heißt, das ist ein "Moyu Aolong V2 Stickerless" und alle Würfel die "Aolong V2 Stickerless" sind baugleich? Ich könnte also (falls es das gibt) einen zweiten mit anderen Farben kaufen und diese dann tauschen?

Wo kann man Sticker für 50 cent kaufen? Hast Du nen Link für mich? Bei Cubikon kosten Sticker 22 Euro incl. Porto, das ist etwas mehr.
Warum willst du denn einen zweiten kaufen und die farben tauschen? bei thecubicle.us gibts sticker für 50 ct (mit porto natürlich mehr) ansonsten wenn auf wettbewerben cubikon vertreten ist gibt es dort auch extrem billige sticker. und ja alle stickerless moyu aolong v2 sollten baugleich sein, es kann aber sein das es z.B. eine mini version gibt, die ist dann natürlich nicht baugleich.

Gesendet von meinem HUAWEI G525-U00 mit Tapatalk
Wer Rehctschraibfeller findet darf sie behalten.
Zitieren
#5
Zitat:Warum willst du denn einen zweiten kaufen und die farben tauschen?

Ich kann nicht für den Angesprochenen sprechen, aber es gibt nicht nur aufkleberlose Würfel mit wirklich guter Farbwahl (etwa den Yuexiao) - von persönlichen Präferenzen oder Notwendigkeiten wie der erwähnten Rot-Grün-Blindheit mal ganz abgesehen.

Manch aufkleberloses Modell mit suboptimaler Farbzusammenstellung gibt es jedoch in verschiedenen Farbschemata, etwa zum einen in kräftigen, dunklen Farben und zum anderen in hellen Neonfarben. Aus diesen beiden lässt sich nun aufgrund besagter Baugleichheit ein aufkleberloser Würfel mit erhöhtem Farbkontrast zusammenstellen.

Den Aolong v2 gibt es unter anderem dunkel und bonbonfarben:

http://zcube.hk/Brand/Moyu/Moyu-333-AoLong-v2
http://zcube.hk/image/catalog/cube/YJ/YJ...-V2-50.JPG
http://zcube.hk/image/catalog/cube/YJ/YJ...-V2-30.JPG

Wer nicht ganz so viel ausgeben möchte: Auch von Qiyi Mofangge gibt es einen sehr günstigen, aber durchaus passablen Würfel in zwei aufkleberlosen Farbschemata:

http://zcube.hk/Brand/qiyi/QYmfg-333-Warrior

(Mit dem Aolong ist er natürlich nicht vergleichbar.)
Zitieren
#6
@Lex: Ich stimme Dir zu 100% zu. Die dunkle Version vom AoLongV2 Stickerkless und die Neon Version Stickerkless können zusammen bessere Farben ergeben. Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einem dunklen Stickerlosen AoLongV2 machen, vielleicht finde ich ja irgendwo einen gebrauchten.
Zitieren
#7
Zitat:es gibt nicht nur aufkleberlose Würfel mit wirklich guter Farbwahl (etwa den Yuexiao)

Da ich den Guoguan Yuexiao erwähnte:

Die aufkleberlose Variante dieses Würfels scheint nicht mehr in dunkelblau (gegenüber neongrün) und dunkelrot (gegenüber neonorange) lieferbar zu sein, sondern nur noch in den üblichen blasseren Moyu-Farben (immerhin nicht rosa):

https://thecubicle.us/images/guoguanyuexiaob3.jpg
https://thecubicle.us/images/guoguanyuexiaob11.jpg
https://thecubicle.us/guoguan-yuexiao-p-5470.html

Jedoch ist mir jüngst der Qiyi Mofangge New Thunderclap (stickerless) in die Hände gefallen: Sein Blau und sein Rot sind nicht gar so dunkel wie beim ursprünglichen Yuexiao, aber doch deutlich dunkler als beim moyu-üblichen hellen Stickerless-Farbschema:

http://zcube.hk/image/catalog/cube/QY/QY...lap-08.JPG
http://zcube.hk/Brand/qiyi/QYmfg-333-Thunderclap

Daher hier als Empfehlung (und auch, weil die Mechanik für einen Würfel dieser Preisklasse erstaunlich gut ist).

(Dennoch: Falls jemand eine Quelle mit Restbeständen des Yuexiao im alten Farbschema kennt, wäre ich für deren Nennung dankbar.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste