Umfrage: Ist ein Speedcubing FAQ nötig?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja, ich würde mithelfen
52.00%
13 52.00%
Ja
48.00%
12 48.00%
Nein, unnötig
0%
0 0%
Gesamt 25 Stimme(n) 100%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FAQ Diskussion
#1
es wird langsam immer häufiger, dass Fragen 2 oder mehrmals gestellt werden. daher find ich es angebracht, dass wir ein FAQ machen. wer dafür ist und mithelfen möchte stimmt bitte für ja ab. wer es für unnötig hält der stimme für Nein.
ich hab mir das so gedacht: in diesem Thread wird das FAQ entstehen. ich (oder ein anderer Moderator) editiere dann den ersten Beitrag und füge die Frage hinzu. die Antwort wird dann gelöscht. die Fragen und Antworden sollte möglichst kurz gehalten werden, damit man alles schneller Findet. man könnte auch da Frage in einen Spoiler Schreiben und die Natwort dann anzeigen wenn man ihn ausklappt, etwa so:

Wo gibt es Algorithmen für die Fridrich Methode? (Click to View)
wenn jemand einen Schreibfehler findet, dann darf er ihn behalten(und wenn er will auch aufessen)Wink
Zitieren
#2
ich würd mithelfn und wir solltn auch slowturning und lookahead mit rein bringn Wink

ich finde wir solltn auch ein bis die webseite aufpolierenWink
Zitieren
#3
ich würde mithelfen!

ich würde da schonmal alle themen von der Speedcube.de seite mit reinbringen und eine Fremtwörter Übersicht (z.B. Lockups - Haken des Würfels)
damit ist schon mehr als die hälfte der Fragen geklärt!

Meine Sicht des ganzen (Click to View)
Offizielle Zeiten
Falls Rechtschreibfehler vorhanden sind, wurden diese extra praktiziert!
Zitieren
#4
Ja, also ich bin auf alle Fälle dafür. Son paar Fragen gibts immer wieder und werden auch immer wieder gestelt Rolleyes.
Ich würd auch gern mithelfenSmile.
Zitieren
#5
ok, wir können ja erstmal ein Paar Fragen+Antworten sammeln und dann öffne ich ein FAQ, in welchen Forum denn überhaupt? sonstiges oder wo?
wenn jemand einen Schreibfehler findet, dann darf er ihn behalten(und wenn er will auch aufessen)Wink
Zitieren
#6
ich würd sagen 1x im forum un auf der hp(wenn felk da zustimmt)Wink
Zitieren
#7
er hat ja schon unter http://www.speedcube.de/faq.php einen ansatz von FAQ, aber da sind halt nur sehhhr wenige Fragen drin.
@Felk: wie wärs mit nem Link zum Forum FAQ, wenns etwas größer ist?
ok, ich eröffne mal nen Thema, in dem jeder bitte nur Frage + Antwort Postet, diskutiert wird hier, ich kann das Thema ja noch verschieben
wenn jemand einen Schreibfehler findet, dann darf er ihn behalten(und wenn er will auch aufessen)Wink
Zitieren
#8
Was ist der beste Speedcube?
Es gibt keinen besten Speedcube. Jeder Cuber sollte für sich selbst herausfinden, welcher Cube am Besten für ihn geeignet ist, da jeder Cube besondere Fähigkeiten und Eigenschaften besitzt, die andere Cubes villeicht nicht haben. Daher hilft nur Ausprobieren. Alle Reviews von Cubes werden rein subjektiv geschrieben und zeigen nur die Meinungen des Schreibers des Reviews, ein Review mag zwar an einigen Punkten Entscheidungsbeeinflussend sein, ist aber mit Vorsicht zu genießen.

Was ist die beste Methode? Fridrich, Petrus, Roux, oder sogar andere ?
Auch das ist nicht beantwortbar. Jeder Cuber kommt untershciedlich gut mit Methooden klar. Manche bevorzugen Petrus oder Roux, da man nicht zwangsläufig viele Algs auswenig lernen muss. Owbohl mit Fridrich die Rekordzeiten erreicht wurden, gibt es natürlich Cuber, die mit anderen Methoden viel besser zurecht kommen, als Fridrich. Es ist daher ratsam, einige Methoden auszuprobierne, bevor man sich für eine Methode entscheidet.

Ist Intuitiv-F2l besser als F2l mit Algos?
Viele Cuber benutzen Intuitiv-F2l, da das Lernen aller F2l-Fälle sehr aufwendig sein kann. Beim Intuitiv-F2l lernt man aber sowieso alle Fälle eben intuitiv zu lösen. Ob man F2l mit Algos oder intuitiv lernt, bleibt auch jeden selbst überlassen. Wenn man nicht so viele Algos lernen möchte, ist das intuitive F2l zu empfehlen.


Was bedeuted DIY?
DIY bedeuted Do-It-Yourself. Ein DIY-Kit ist ein Baukasten eines Cubes, sodass man sich den CUbe selbst zusammenbauen kann. Man kann daher die Eigenschaften des Cubes verändern, indem man die Tension ( Festigkeit der Schrauben im Inneren des Cubes) verändert. Nicht alle Cubes sind DIY-Kits. Rubiks Original Cubes haben zwar Schrauben im Inneren des Cuebs, jedoch sind diese nicht justierbar.


Wo bekomme ich Cubes her?
Hier gibt es eine Liste der Internet-Shops. http://speedcubes.net/shops.php
Es gibt in Deutschland einen Shop (Cubikon), der sich in München befindet und acuh im Internet Cubes verkauft ( http://www.cubikon.de/index.php).
Das ist auch der einzige deutsche Shop. Natürlich können auch 3x3, 4x4, selten auch der 2x2 in Spielzeugketten wie Toys´R´ Us gekauft werden.

Kommt bestimmt noch was dazu Wink
Zitieren
#9
ok, sind gut, die Fragen, ich nehm sie mit auf. allerdings sollten Fragen + Antworten in den FAQ thread, hier wird diskutiert
wenn jemand einen Schreibfehler findet, dann darf er ihn behalten(und wenn er will auch aufessen)Wink
Zitieren
#10
erstmal ein Danke an alle, die mitgeholfen haben so schnell so viele Beiträge zu Posten. ich hätte cht nicht gedacht, dass das so schnell geht. ich hab mir gedacht, dass ich überd em FAQ noch so ne art Stichwortverzeichniss mache, wo dann so sachen wie DNF, oder PB beschrieben sind.
wenn jemand einen Schreibfehler findet, dann darf er ihn behalten(und wenn er will auch aufessen)Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste