Rubiks Cube
Allgemein Lösungsmethoden Algorithmen Extras Quellen
Startseite Speedcubing Infos Forum FAQ (meißt gestellte Fragen) Online-Cubing-System Gästebuch


Die Mechanik des Rubiks Cube!

Der Rubiks Cube besteht aus einigen Einzelteilen, die sich selbst zusammenhalten. Anhand meines Cubes ohne Sticker zeig ich dir nun die Einzelteile und Mechanik des Zauberwürfels... Der Cube:
  • Das Achsenkreuz
  • 12 Kantensteine
  • 8 Ecksteine
KantensteinEcksteinAchsenkreuz
Um den Cube auseinanderzubauen dreht man eine Seite um 45° und stemmt einen Kantenstein heraus:

Das Achsenkreuz hält die Kanten (und etwas die Ecken) fest, die Kanten halten dann wiederrum die Ecken fest.
Außerdem besteht das Achsenkreuz aus ein paar weiteren Einzelteilen... wie das Achsenkreuz aufgebaut ist, siehst du hier:

Viel mehr kann ich nicht erklären, deshalb hier noch ein paar Bilder...



Tipp: Der Rubiks Cube hält sogar ohne die Ecken! Du kannst sie ausbauen, dann hast du einen eckenlosen Cube, sieht lustig aus und lässt sich trotzdem noch drehen.

DRUCKANSICHT

Impressum | Sitemap | Über Speedcube.de  

Letztes Update: 23. November 2015, Updatestand: 1.48 (Details)
© Copyright 2009-2017 by www.speedcube.de

CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Transitional Browser-Statistiken