Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie oft popt ein Würfel?
#1
Hallo!

Ich würde gerne wissen wie oft so ein Speedcube denn popt.
Habe mir gerade 2 Dayan Zhanchis bestellt (Einen für mich, einen für meine Freundin) und beide sind schon 2 mal gepopt!
Ist das normal? Das ist mein erster Speedcube (Rubiks Brand zählt ja nicht), liegt es vielleicht daran, dass ich mich noch nicht so gut auskenne? Ich habe jetzt keinen extremen Speed drauf, aber der Würfel ist recht schnell.
Antworten
#2
Wie oft ein Würfel pop(p)t hängt von der Tension, also der Einstellung der Schrauben ab. Wenn der Würfel sehr locker ist, ziehe die einfach mal etwas fester.
Jeder braucht zur Gewöhnung an ein neues Cubemodell Zeit, in der ein Drehstyle entwickelt wird. Da man von den voher gelösten Modellen Gewöhnt ist, kann es vorkommen, dass der neue Cube das nicht so mag und auf Protest auseinanderfällt. Das wird nach einiger Zeit aber besser sein.
[Bild: pVGLgSi.png]
youtube.com/c/TheYouTubeCuber888
hier reingucken (Click to View)
Antworten
#3
Dayan Zhanchi war vor 5 Jahren mal gut, heutzutage gibt es bessere Würfel, die sich besser drehen lassen, weniger Pops haben und weniger Lockups haben.
Antworten
#4
Moyu Weilong GTS und GANS V2 Master poppen nicht, auch nicht wenn sie superweich eingestellt sind, meiner Erfahrung nach. Ich hatte auch welche, die gern mal poppen, das legt sich auch mit der Übung aber probier mal den GTS der ist nicht so teuer (obwohl ich da die etwas teuere Version empfehle: Cubicle Weilong GTS für $24 bei cubicle.us, einmal auseinanderbauen, abwaschen, zusammenfriemeln und Maru Core Oil als Schmierstoff verwenden, falls er dir anfangs zu sehr bremst)
Dann haste keine Pops mehr.
Viel Spaß!
Antworten
#5
sich nur deswegen gleich nen anderen würfel zu kaufen ist blödsinn. wenn ein zhanchi öfter als 3x pro 10 solves popt, ist er falsch eingestellt. kein mensch dreht so falsch, dass der sonst so oft popen würde.
natürlich ist das nicht mehr der neueste stand der technik, aber als ersten cube kann man den dicke benutzen. dreh einfach die schrauben etwas fester.

nur für den fall dass du das noch nicht weißt: diese erreichst du in den centers, darauf sind kappen die man mit fingernägeln ganz leicht abbekommt.
am besten machst du nicht mehr als eine halbe umdrehung auf jeder seite des cubes und probierst dann ob es besser ist. falls das nicht reicht, machst du nochmal ne halbe usw.
zu enge cubes sind ja auch blödsinn


wenn du dann das gefühl hast du brauchst nen cube der lockerer eingestellt ist und trotzdem nicht popt, dann kann das der zhanchi leider kaum leisten.
Cuber seit '09, eine Liebe für immer Heart


[Bild: img.php?id=2015EMRI01&ranking=NR&event_1...vent_3=555]


[Bild: img.php?id=2015EMRI01&ranking=NR&event_1...ent_3=minx]

(Schon meine zweite Comp! )
Tongue
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste