Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Thread von sqAree
#1
So, mittlerweile benutze ich dieses Forum doch schon regelmäßig, daher gibt es nun den obligatorischen Vorstellungsthread.

Ich bin Konstantin (22) aus Berlin und cube seit Mai 2015. Sollte auch schon den meisten von Comps bekannt sein. ^^
Meine Rekorde, die ich regelmäßig auf den neuesten Stand bringe, sind hier zu finden:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1lzc-IZ-O5qwo1QHri9oKG4Lv2h-YnRkAAUsw4IX5iNM/pubhtml

Von den Events mag ich 3x3 Varianten am liebsten, allen voran one-handed, was ich eigentlich fast ausschließlich trainiere. Habe full OH OLL und COLL (ohne sunes) gelernt, ohne das für zwei Hände zu können. Big Grin Hier ist mein aktueller offizieller Rekord (18.75), der mit flüssiger J perm so viel besser hätte sein können:
https://www.youtube.com/watch?v=Ex5mBT5sG-s
Werde jetzt aber versuchen, die weekly FMC comp hier im Forum regelmäßig mitzumachen. Bisher habe ich zuhause genau 12 FMC attempts gemacht, wofür ich mit meinen offiziellen Ergebnissen ziemlich zufrieden bin.
Da ich keine Lust habe, ständig random PBs zu spammen, und ich sowieso fast jeden Tag welche mache, werde ich das meistens unterlassen; nur eben zu besonderen Anlässen.

Zu guter Letzt möchte ich auf eine coole 3x3 Lösungsmethode hinweisen:
https://www.speedsolving.com/wiki/index....w_Columns)
Es gibt online kaum Informationen und ich habe keine Zeit, ein Tutorial zu schreiben. Aber wer interessiert ist, kann mich gerne fragen!
[Bild: img.php?id=2015JAEH01&ranking=NR&event_1...nt_3=333bf]
Antworten
#2
Zwei sehr schöne offizielle singles vom Schwandorf Open:

https://www.youtube.com/watch?v=txgkDkWTRpI
https://www.youtube.com/watch?v=pC5F5l_cm6w

Schade, dass mein OH OLL so verkrampft war. 3x3 F2L hatte so gut wie keine Pausen, dafür zwischen cross und F2L. Facepalm Kann immer noch keine crosses vollständig planen, außer super offensichtlich.
[Bild: img.php?id=2015JAEH01&ranking=NR&event_1...nt_3=333bf]
Antworten
#3
Beim Hessen Open 2017 jagte mal wieder ein Fail das andere:

3x3: Keine einzige gute Zeit (nichtmal single), mehrere +2s.
2x2: Counting 10, mehr muss ich gar nicht sagen.
7x7: Center aus Versehen zerstört, daher DNF wegen time limit und natürlich kein mean.
BLD: Erste Runde hätte ein sehr guter mean werden können (DNF, 2:15.41, 2:09.61), aber musste bei attempt 1 die komplette edge memo zweimal machen, da fehlerhaft. In der zweiten Runde eine 1:37 DNF um ne flipped edge, die overall PB um 20 Sekunden hätte sein können.
FMC: DNF trotz gutem Scramble. Falsch platzierte Sticker führten zu falschen Insertions.
Pyra: 14er average während ich global sub8 bin, läuft.
Skewb: Zweimal DNF, da ich vergessen hatte, wie man Skewb löst.
SQ-1: Parity versaut -> DNF
4BLD: DNF um zwei Centers, wäre sogar sub20 gewesen, jetzt keine WM Quali.
Multi: 4/5 um eine twisted Corner, ebenfalls keine WM Quali.


Nun die wenigen Lichtblicke:

OH: 20.96 PB average, endlich mal Zeiten, die denen von zuhause entsprechen.
4x4: Meine erste offizielle sub1min single (59.80)! Schade, dass Robert im nächsten Solve dann gleich ne 58 rausgehauen hat.. ^^
6x6: Cutoff geschafft, obwohl seit Monaten kein einziges Mal geübt und eigentlich 1-2 Minuten schlechter als das. Overall pb mean, der sogar mein vorheriges overall pb single schlägt.


Das Schlimmste war aber dieser OH solve:
https://www.youtube.com/watch?v=BdvTwV75Sbs
Mit korrekt ausgeführtem OLL wäre ich nach etwa 14 Sekunden fertig gewesen (wegen PLL skip). Leider U' M' statt U M' ausgeführt. ._. Immer noch der beste Single der Comp, traurig.
[Bild: img.php?id=2015JAEH01&ranking=NR&event_1...nt_3=333bf]
Antworten
#4
Ja, ich muss zugeben, dass meine 4x4 single schon ein wenig lucky war.
Und tut mir echt leid für dich, dass es mit 4BLD nicht geklappt hat.
Antworten
#5
Berlin Summer Cube Days waren sehr erfolgreich für mich.

Endlich sub15 averages auf dem 3er, gleich in allen drei Runden.
Ohne eine +2 im Finale wäre es sogar sub14 gewesen: (13.22) 14.78 (15.38+) 13.62 14.50 = 14.30.

Overall PB single im BLD: 1:48.18.

Etliche offizielle PBs in Events wie 2x2, 4x4, 5x5, Clock und Skewb.

Zweiter Platz im FMC, mein erstes Podium jemals in irgendeinem Event. Falls es jemanden interessiert, hier meine Lösung:

Scramble: R' U' F R2 D' B2 U B2 U L2 D' B2 U' R' D' U B' L2 F2 U R' B' R D2 R' U' F

U L' B U' F' R //EO (6)
(U R2 F U' F U2 D') D //2x2x3 (14)
B2 L2 //F2L-1 (16)
U B U' B' U B' U' B2 //L3C (24)

Skeleton: U L' B U' F' R D B2 L2 U B U' B' U B' U' B2 D U2 # F' U F' R2 U'

# = [U' B2 U, F], cancels 2

Final solution: U L' B U' F' R D B2 L2 U B U' B' U B' U' B2 D U B2 U F U' B2 U F2 U F' R2 U' (30)
[Bild: img.php?id=2015JAEH01&ranking=NR&event_1...nt_3=333bf]
Antworten
#6
Ist sogar optimal, die Insertion^^ GJ!
Antworten
#7
Danke!

Naja, ich hatte genug Zeit, das ganze Skeleton durchzugehen und 3C ist nicht so schwer optimal hinzukriegen.. ^^
Dafür, dass ich nach einer halben Stunde eigentlich fast am Aufgeben war und erst bei ~45min überhaupt irgendwas gefunden habe, hat es aber doch ganz gut geklappt. Big Grin
[Bild: img.php?id=2015JAEH01&ranking=NR&event_1...nt_3=333bf]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste